Datenschutzerklärung

Komplette Informationen zum Datenschutz

  • Wer ist verantwortlich für den Schutz meiner Daten?

AUN MAS VIDA, S.L.
PASEO DE LA CASTELLANA, 141, 19º – 28046 – MADRID.
info@aunmasvida.es

  • Zu welchem Zwecke werden meine Daten verwendet?

Die AUN MAS VIDA S.L. benutzt die von Nutzern bereitgestellten Daten mit dem Ziel, sämtliche Anfragen und die damit im Zusammenhang stehenden administrativen, buchhalterischen sowie steuerlichen Fragestellungen zu bedienen ebenso wie die vorhandenen Kanäle zu Werbezwecken zu bespielen.

Es werden keinerlei automatisierte Entscheidungen auf der Basis der bereitgestellten Daten getroffen

  • Wie lange sind die Aufbewahrungsfristen für die Daten?

Die Daten werden aufbewahrt, solange der Kunde nicht explizit um ihre Löschung bittet. Sollte der Kunde keinerlei Löschung veranlassen, gelten die gesetzlichen Vorgaben zur Vorratsdatenspeicherung.

  • Auf welche rechtliche Grundlage stützt sich die Datenverwendung?

Die Datenverwendung stützt sich auf die folgende Grundlage:

      • Die Begründung und Erfüllung eines Vertrags: Die dafür notwendige Verarbeitung von Daten zu administrativen, buchhalterischen sowie steuerlichen Zwecken
      • Das legitime Geschäftsinteresse des Verantwortlichen: Verschicken von Werbeanzeigen zu unseren Produkten und Dienstleistungen

 

  • An wen werden die Daten weitergegeben?

Die Daten werden an die folgenden Empfänger weitergegeben:

    • Verwaltungsstellen mit entsprechender Fachkompetenz und jegliche sonstige Einrichtungen, welche im Zusammenhang mit den geforderten Dienstleistungen stehen, wie z.B. Sozialversicherungen, Notare etc. und die zum Zwecke der Erfüllung des Kundenauftrags nötig sind
    • Steuerbehörden zum Zwecke der Einhaltung rechtlicher Regelungen
    • Finanzeinrichtungen zum Zwecke der Erstellung und Ausstellung von Zahlungsbelegen
    • Übermittlung von Daten an Drittstaaten

Die Übermittlung von Daten an Drittstaaten ist nicht vorgesehen.

  • Welche Rechte sind Ihnen als Kunden vorbehalten?

Jede Person, die Daten bei AUN MAS VIDA S.L. hinterlegt hat, behält sich das Recht vor, zu erfahren, ob die spezifischen personenbezogenen Daten Verwendung finden oder nicht.

Interessierte Personen haben jederzeit das Recht, Ihre persönlichen Daten einzusehen sowie – im Falle von fehlerhaften Daten – die Korrektur dieser zu fordern. Ferner besteht das Recht, die Löschung der Daten zu veranlassen, sollten diese u.a. dem ursprünglichen Zwecke, für den sie erhoben wurden, nicht mehr dienlich sein. Ebenfalls besteht die Möglichkeit der Migration personenbezogener Daten. Sie haben auch das Recht auf Portabilität Ihrer Daten.

Unter bestimmten Umständen besteht das Recht auf beschränkte Verarbeitung der Daten. In diesem Falle verwendet AUN MAS VIDA, S.L. die Daten lediglich zum Zwecke der Durchsetzung und/oder Verteidigung von Beschwerden.

Unter bestimmten Umständen und im Zusammenhang mit besonderen Umständen einer Person hat diese das Recht, der Verwendung der personenbezogenen Daten zu widersprechen. In diesem Fall wird AUN MAS VIDA, S.L. die entsprechenden Daten mit Ausnahme von zwingenden Anlässen sowie der Durchsetzung und/oder Verteidigung von Beschwerden nicht mehr verwenden.

Die Inanspruchnahme der Rechte erfolgt auf folgendem Wege: Bei Erhalt von Werbematerialen jedweder Art besteht für den Empfänger dieser Materialien die Möglichkeit, sich mit Bezugnahme auf das legitime Geschäftsinteresse des Geschäftstreibenden diesem zu widersetzen.

Sollten Sie der Verwendung personenbezogener Daten zu einem bestimmten Zwecke zugestimmt haben, besteht das Recht, diese Zustimmung jederzeit widerrufen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Statthaftigkeit des Geschäftsvorgangs vor der Entziehung begründet.

Sofern Zweifel an der rechtmäßigen Verwendung und dem Schutz von personenbezogenen Daten bestehen, so besteht jederzeit die Möglichkeit, eine Beschwerde vor der zuständigen Datenschutzbehörde unter www.agpd.es vorzubringen.

  • Auf welchem Wege erhalten wir die Daten?

Die personenbezogenen Daten, auf die die AUN MAS VIDA, S.L. Zugriff hat, kommen von den Interesse bekundenden Privatpersonen selbst.

Die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten werden behandelt:

  • Persönliche Daten (Ausweisdaten)
  • Adressen und Adresszusätze (elektronisch/postalisch).
  • Werbedaten.
  • Ökonomische Daten.