Datenschutzerklärung

I. Legitimierung

Um die Grundrechte mit Benutzerdaten zu gewährleisten, entspricht diese Seite der Allgemeinen Datenschutzverordnung (RGPD) (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 und dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und elektronischen Handel.

 

II. Wer sind wir?

Die Adresse unserer Website lautet: www.evenmasvida.es

 

III. Grundlegende Informationen zum Datenschutz.

 

 Verantwortlich

 NOCH MEHR LEBEN SL

 Zweck

  • Bereitstellung von Online-Diensten.
  • Web-Benutzerverwaltung.
  • Kommerzielle Mitteilungen im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen.

 Legitimierung

 Ausdrückliche Einwilligung und berechtigtes Interesse.

Empfänger

 Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, außer gesetzliche Verpflichtung.

Derechos

Auch auf die Daten zugreifen, sie berichtigen und löschen wie andere Rechte, wie in der erläutert zusätzliche Informationen

Informationen Adicional

Sie können die zusätzlichen und detaillierten Informationen zum Datenschutz in den beigefügten Klauseln einsehen https://aunmasvida.es/politica-privacidad/

 

En «NOCH MEHR LEBEN SL», Wir arbeiten daran, Ihnen mit unseren Produkten und Dienstleistungen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. In einigen Fällen ist es notwendig, Informationen zu sammeln, um dies zu erreichen. Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre und glauben, dass wir diesbezüglich transparent sein sollten.

Aus diesem Grund und für die Zwecke der Bestimmungen der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 (im Folgenden „DSGVO“) zum Schutz natürlicher Personen im Hinblick auf die Behandlung personenbezogener Daten und den freien Verkehr dieser Daten und das Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel (im Folgenden „LSSI“). «NOCH MEHR LEBEN SL» informiert den Benutzer darüber, dass es als Datenverantwortlicher die von den Benutzern bereitgestellten personenbezogenen Daten in eine automatisierte Datei aufnehmen wird.

Unser Engagement beginnt mit der Erläuterung des Folgenden:

  • Ihre Daten werden gesammelt, damit sich die Benutzererfahrung entsprechend Ihren Interessen und Bedürfnissen verbessert.
  • Wir machen transparent, welche Daten wir über Sie sammeln und warum wir das tun.
  • Unsere Absicht ist es, Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, werden wir dies daher immer in Übereinstimmung mit den Vorschriften tun und bei Bedarf Ihre Zustimmung einholen.
  • Wir verstehen, dass Ihre Daten Ihnen gehören. Wenn Sie sich entscheiden, uns nicht zu ihrer Verarbeitung zu ermächtigen, können Sie uns daher bitten, die Verarbeitung einzustellen.
  • Unsere Priorität ist es, Ihre Sicherheit zu gewährleisten und Ihre Daten gemäß den europäischen Vorschriften zu behandeln.

Wenn Sie weitere Informationen über die Behandlung Ihrer Daten erhalten möchten, konsultieren Sie die verschiedenen Abschnitte der Datenschutzrichtlinie, die Sie unten finden:

IV. Allgemeines

Definitionen

Daten: Informationen im Sinne des Datenschutzrechts, also:

Elektronisch verarbeitet, nämlich Informationssysteme, Datenbanken, Mikrofiches, Audio- und Videosysteme (CCTV) und Telefonregistrierungssysteme;

Aufgezeichnet mit der Absicht, vom Team verarbeitet zu werden; entweder

Registriert als Teil eines einschlägigen Dateisystems, d. h. strukturiert entweder durch Bezugnahme auf natürliche Personen oder durch Bezugnahme auf leicht zugängliche natürliche Personenkriterien.

Verantwortlich für die Behandlung: Die Person, das Unternehmen oder die Organisation, die den Zweck und die Art und Weise bestimmt, in der personenbezogene Daten verarbeitet werden können.

Behandlungsleiter: Jede Person, die personenbezogene Daten im Auftrag des Datenverantwortlichen verarbeitet;

Interessiert: Jede Person, die die Daten besitzt, die Gegenstand der Behandlung sind.

Verbreitung: Die Offenlegung oder Bereitstellung des Zugriffs auf Daten.

Sensible personenbezogene Daten: Persönliche Informationen über identifizierte oder identifizierbare Personen, die privat oder geheim gehalten werden müssen. Personenbezogene Daten umfassen die Definition personenbezogener Daten der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO), sind jedoch darauf zugeschnitten, sowohl tote als auch lebende Personen einzubeziehen, und „vertraulich“ umfasst sowohl Informationen, die „vertraulich bereitgestellt“ werden als auch Ihnen als Vertrauenspflicht geschuldet werden “ und ist so angepasst, dass sie „sensible“ Informationen im Sinne des Datenschutzrechts enthält.

Persönliche Informationen: Informationen, die sich auf eine lebende Person beziehen, die anhand von Informationen identifiziert werden kann, die sich im Besitz des für die Verarbeitung Verantwortlichen befinden oder die es werden könnten.

Behandlung: Verwenden Sie die Informationen auf folgende Weise:

  • Erhalten
  • Aufnahme
  • recuperación
  • Änderung
  • Offenlegung von Informationen
  • Zerstörung
  • Verwenden
  • Getriebe
  • Beseitigung

Personenbezogene Daten der besonderen Kategorie (früher bekannt als sensible personenbezogene Daten): sind alle Informationen über eine Person, die sich auf ihre Person beziehen:

  • Rennen
  • Ethnischer Ursprung
  • Politik
  • Religion
  • Gemeinschaftsmitgliedsschaft
  • Genetik
  • Biometrie (bei Verwendung zu Identifikationszwecken)
  • Gesundheit
  • Sexualleben
  • Orientación sexuell

Dritte: Jede andere Person als:

  • Die Interessierten;
  • Der Datenverantwortliche; Y
  • Jeder Datenverarbeiter oder jede andere Person, die zur Verarbeitung im Auftrag des Datenverantwortlichen befugt ist.

 

 

V. Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Die Grundsätze des Datenschutzes

Das Datenschutzgesetz legt die folgenden Grundsätze fest, um bewährte Praktiken und Unparteilichkeit bei der Behandlung personenbezogener Daten zu unterstützen. Diese Grundsätze legen Folgendes fest:

  • Personenbezogene Daten müssen rechtmäßig, fair und transparent verarbeitet werden;
  • Personenbezogene Daten dürfen nur für bestimmte, eindeutige und legitime Zwecke erhoben werden;
  • Personenbezogene Daten müssen angemessen, relevant und auf das für ihre Behandlung Notwendige beschränkt sein;
  • Personenbezogene Daten müssen korrekt sein und auf dem neuesten Stand gehalten werden, wobei alle Anstrengungen unternommen werden, um sie unverzüglich zu löschen oder zu berichtigen;
  • Personenbezogene Daten müssen in einer Form aufbewahrt werden, die es ermöglicht, den Interessenten nur für die für seine Behandlung erforderliche Zeit zu identifizieren;
  • Personenbezogene Daten müssen so behandelt werden, dass eine angemessene Sicherheit gewährleistet ist; Y
  • Der Datenverantwortliche muss die Einhaltung der anderen Datenschutzgrundsätze nachweisen können (proaktive Verantwortung)

 

VI. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten informieren wir Sie darüber, dass die bereitgestellten Daten in die Kundendatei aufgenommen wurden, deren Eigentümer und Datenverantwortlicher ist «NOCH MEHR LEBEN SL» mit CIF B88290622, eingetragen im Handelsregister von Madrid, in Band 38625, Blatt 38, Abschnitt 8, Blattnummer M-686894, Eintragung 1, und eingetragener Sitz in Paseo de la Castellana 141, 19º, in der Person seines gesetzlichen Vertreters pro tempore

«NOCH MEHR LEBEN SL" einen Datenschutzbeauftragten oder einen internen Ansprechpartner in Ihrer Organisation bestellt hat. Wenn Sie eine Anfrage bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stellen möchten, können Sie ihn per E-Mail kontaktieren dpo@lcprivacidad.com.

 

VII. Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Die personenbezogenen Daten, die der Benutzer angeben kann:

  • Name, Adresse und Geburtsdatum.
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
  • Hotelausstattung.
  • Informationen zu Zahlungen und Rücksendungen.
  • IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Dienste, verwendeter Internetbrowser und Daten über das Betriebssystem des Geräts.
  • Alle anderen Informationen oder Daten, die Sie uns mitteilen möchten.

In einigen Fällen ist es obligatorisch, das Registrierungsformular auszufüllen, um auf bestimmte im Internet angebotene Dienste zugreifen und diese nutzen zu können; Ebenso bedeutet die Nichtbereitstellung der angeforderten personenbezogenen Daten oder die Nichtakzeptanz dieser Datenschutzrichtlinie, dass es unmöglich ist, eine der Werbeaktionen zu abonnieren, zu registrieren oder daran teilzunehmen, bei denen personenbezogene Daten angefordert werden.

 

VIII.  Warum und wofür verarbeiten wir Ihre Daten?

Im "NOCH MEHR LEBEN SL» Wir behandeln die von interessierten Personen bereitgestellten Informationen zu folgenden Zwecken:

  • Verwalten Sie Bestellungen oder beauftragen Sie eine unserer Dienstleistungen, entweder online oder in unseren physischen Einrichtungen.
  • Verwalten Sie das Senden der von Ihnen angeforderten Informationen.
  • Entwickeln Sie kommerzielle Aktionen und führen Sie die Pflege und Verwaltung der Beziehung mit dem Benutzer sowie die Verwaltung der über die Website angebotenen Dienste und Informationsaufgaben durch, um automatische Auswertungen durchführen zu können, Profile zu erhalten und Aufgaben zur Kundensegmentierung zu erfüllen die Behandlung gemäß ihren Merkmalen und Bedürfnissen zu personalisieren und das Online-Erlebnis des Kunden zu verbessern.
  • Entwicklung und Verwaltung von Wettbewerben, Verlosungen oder anderen Werbeaktivitäten, die organisiert werden können.
  • In einigen Fällen ist es erforderlich, Informationen an Behörden oder Drittunternehmen zu Prüfungszwecken weiterzugeben sowie personenbezogene Daten aus Rechnungen, Verträgen und Dokumenten zu verarbeiten, um auf Forderungen von Kunden oder öffentlichen Verwaltungen zu reagieren.

Wir informieren Sie darüber, dass die personenbezogenen Daten, die aufgrund Ihrer Registrierung als Benutzer erhalten werden, Teil des Registers der Behandlungsaktivitäten und -operationen (RAT) werden, das regelmäßig gemäß den Bestimmungen der RGPD aktualisiert wird.

IX. Welche Art von automatisierter Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung führen wir mit Benutzerdaten durch?

«NOCH MEHR LEBEN SL» trifft keine Entscheidungen auf der Grundlage von Algorithmen oder anderer automatisierter Verarbeitung, die Sie erheblich beeinträchtigen.

 

X.  Welche Berechtigung haben Sie für die Behandlung Ihrer Daten?

Die Verarbeitung Ihrer Daten kann auf folgenden Rechtsgrundlagen beruhen:

  • Einwilligung des Interessenten für die Beauftragung von Dienstleistungen und Produkten, für Kontaktformulare, Informationsanfragen oder Registrierung in E-Newslettern.
  • Berechtigtes Interesse für die Verarbeitung der Daten unserer Kunden in Direktmarketingmaßnahmen und ausdrückliche Zustimmung des Interessenten für alles, was mit automatischen Auswertungen und Profilerstellung zusammenhängt.
  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen zur Betrugsprävention, Kommunikation mit Behörden und Ansprüchen Dritter.

 

XI.  Web- und/oder Kontaktformulare.

Die erhaltenen Daten von «NOCH MEHR LEBEN SL» über Formulare auf dieser Website oder Kontaktformulare sind nur für den legitimen Zweck der Erbringung von Dienstleistungen bestimmt «NOCH MEHR LEBEN SL».

«NOCH MEHR LEBEN SL» behält die Übermittlung von Kontaktformularen für einen bestimmten Zeitraum für Kundendienstzwecke bei, aber wir verwenden die über sie übermittelten Informationen nicht für Marketingzwecke.

 

XII.  Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Speicherung erfolgt nur in dem Umfang, in dem wir sie benötigen, um sie gemäß dem Zweck, für den sie erhoben wurden, und gemäß der Rechtsgrundlage der Verarbeitung verwenden zu können das gleiche in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Gesetz.

In diesen Fällen werden wir die Informationen ordnungsgemäß sperren, ohne sie zu verwenden, solange dies für die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen erforderlich ist oder sich aus ihrer Behandlung eine gerichtliche, rechtliche oder vertragliche Verantwortung ergibt, die beachtet werden muss und für die Ihre Wiederherstellung ist notwendig.

Nach der Sperrung sind Ihre Daten für den Datenverantwortlichen unzugänglich und werden nicht verarbeitet, außer um sie den öffentlichen Verwaltungen, Richtern und Gerichten zur Kenntnis zu bringen, die sich aus der Verarbeitung ergeben, sowie für die Ausübung und Abwehr von Ansprüchen vor der spanischen Datenschutzbehörde.

 

XIII.  An welche Empfänger werden Ihre Daten weitergegeben?

In manchen Fällen nur bei Bedarf «NOCH MEHR LEBEN SL» wird Benutzerdaten an Dritte weitergeben. Die Daten werden jedoch niemals an Dritte verkauft. Drittanbieter von Diensten (z. B. Zahlungsanbieter oder Lieferunternehmen), mit denen «NOCH MEHR LEBEN SL» works darf die Daten zur Erbringung der entsprechenden Dienste verwenden, jedoch nicht für eigene Zwecke oder zur Weitergabe an Dritte.

«NOCH MEHR LEBEN SL» ist bestrebt, die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten, wenn diese außerhalb des Unternehmens gesendet werden, und stellt sicher, dass Drittanbieter die Vertraulichkeit respektieren und angemessene Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten ergreifen. Diese Dritten sind verpflichtet, zu garantieren, dass die Informationen gemäß den Datenschutzbestimmungen behandelt werden.

In einigen Fällen kann das Gesetz verlangen, dass personenbezogene Daten an öffentliche Stellen oder andere Parteien weitergegeben werden, wobei nur das weitergegeben wird, was für die Erfüllung dieser gesetzlichen Verpflichtungen unbedingt erforderlich ist.

 

XIV.  Welche Rechte haben Sie und wie können Sie diese ausüben?

Sie können Ihre Mitteilungen richten und Ihre Rechte durch eine Anfrage an die folgende E-Mail-Adresse ausüben: dpo@lcprivacidad.com.

Aufgrund dessen, was die RGPD festlegt, können Sie Folgendes anfordern:

  • Zugangsrecht: Sie können Auskunft über die personenbezogenen Daten verlangen, die wir über Sie haben.
  • Recht auf Berichtigung: Sie können jede Änderung Ihrer persönlichen Daten mitteilen.
  • Recht auf Unterdrückung und Vergessenwerden: Sie können die Löschung nach Sperrung personenbezogener Daten verlangen.
  • Recht auf Einschränkung der Behandlung: impliziert die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten.
  • Widerspruchsrecht: Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Daten widerrufen und der weiteren Verarbeitung widersprechen.
  • Recht auf Übertragbarkeit: In einigen Fällen können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen anfordern.
  • Recht, nicht Gegenstand individualisierter Entscheidungen zu sein: Sie können verlangen, dass Entscheidungen nicht ausschließlich auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, getroffen werden, die rechtliche Wirkung entfaltet oder die betroffene Partei erheblich beeinträchtigt.

 

XV.  Verfahren bei der Ausübung von Rechten.

Die Kosten des Verfahrens zur Ausübung von Rechten sind grundsätzlich kostenlos, außer wenn es sich um unbegründete oder übermäßige Äußerungen handelt, und mit einer wiederholten Komponente, wenn der Verantwortliche gemäß Artikel 12 ff. des RGPD können Sie eine angemessene Gebühr erheben, die auf den Kosten basiert, die für die Beantwortung der oben genannten Anfrage entstanden sind.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche trägt die Beweis- und Begründungslast für die Unbegründetheit oder Übertreibung des Antrags.

Das vom Unternehmen gewählte Verfahren sieht wie folgt aus:

Die Mitteilung muss an die verantwortliche Person über alle Mittel gerichtet werden, die den interessierten Parteien in diesem Webabschnitt zur Verfügung gestellt werden (vorzugsweise die elektronische Adresse: dpo@lcprivacidad.com) und die zuvor informiert wurde.

Zu Informationszwecken muss die oben genannte Mitteilung der interessierten Partei mindestens die folgenden Informationen enthalten: Vor- und Nachname der interessierten Partei, Fotokopie des DNI oder NIE und gegebenenfalls, falls sie durch einen Vertreter erfolgt, der DNI des derselben und das Dokument, das die Vertretung akkreditiert, Beschreibung des detaillierten Antrags, in dem der Antrag angegeben ist, elektronische Adresse für Benachrichtigungszwecke, Datum und Unterschrift des Antragstellers.

Die Frist zur Beantwortung der Anfragen der Betroffenen muss so kurz wie möglich ab Eingang der Anfrage sein, höchstens jedoch einen Monat und die Möglichkeit einer Verlängerung um zwei weitere Monate Schutz Ihrer Rechte.

Falls Sie verstehen, dass Ihre Rechte von unserem Unternehmen vernachlässigt wurden, können Sie auf eine der folgenden Weisen eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einreichen:

  •     Elektronisches Büro: https://www.aepd.es
  •     Post: Spanische Datenschutzbehörde, C/ Jorge Juan, 6, 28001, Madrid
  •     Telefon: 901.100.099 und 912.663.517

Die Einreichung eines Anspruchs bei der spanischen Datenschutzbehörde verursacht keine Kosten und die Unterstützung eines Anwalts oder Anwalts ist nicht erforderlich.

 

XVI.  Wer ist für die Richtigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Daten verantwortlich?

Der Benutzer ist allein verantwortlich für die Richtigkeit und Richtigkeit der enthaltenen Daten, entlastend «NOCH MEHR LEBEN SL» de cualquier responsabilidad al respekto. Los usuarios garantizan y responden, en cualquier caso, de la Genauigkeit, vigencia y autenticidad de los datos personales facilitados, y se Komprometen a mantenerlos debidamente actualizados. El usuario acepta proporcionar información completea yrecta en el formulario de registro o suscripción. «NOCH MEHR LEBEN SL" behält sich das Recht vor, die vertraglich vereinbarten Dienstleistungen, die mit den Benutzern erbracht wurden, zu kündigen, falls die bereitgestellten Daten falsch, unvollständig, ungenau oder veraltet sind.

«NOCH MEHR LEBEN SL» ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Informationen, die nicht von ihr selbst erstellt wurden und für die eine andere Quelle angegeben ist, weshalb sie keine Verantwortung für hypothetische Schäden übernimmt, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben können.

«NOCH MEHR LEBEN SL" behält sich das Recht vor, die auf seinen Webseiten enthaltenen Informationen zu aktualisieren, zu ändern oder zu löschen und kann den Zugang zu diesen Informationen sogar einschränken oder verweigern. entlastet wird «NOCH MEHR LEBEN SL» Haftung für Schäden oder Nachteile, die dem Benutzer aufgrund von Fehlern, Mängeln oder Auslassungen in den bereitgestellten Informationen entstehen «NOCH MEHR LEBEN SL» sofern es aus anderen als den gleichen Quellen stammt.

Ebenso bestätigt der Nutzer, dass er über 14 Jahre alt ist und über die erforderliche Rechtsfähigkeit verfügt, um der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zuzustimmen.

 

XVII.    Wie gehen wir mit personenbezogenen Daten von Minderjährigen um?

Unsere Dienste richten sich grundsätzlich nicht speziell an Minderjährige. Für den Fall, dass einer von ihnen an Kinder unter vierzehn Jahren gerichtet ist, gemäß Artikel 8 des RGPD und Artikel 7 des LO 3/2018 vom 5. Dezember (LOPDGDD), «NOCH MEHR LEBEN SL» benötigen die gültige, freie, eindeutige, spezifische und informierte Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Minderjährigen. In diesem Fall ist der Personalausweis oder eine andere Form der Identifizierung der Person erforderlich, die die Einwilligung erteilt hat.

Bei Personen über vierzehn Jahren dürfen die Daten mit Zustimmung des Benutzers verarbeitet werden, außer in den Fällen, in denen das Gesetz die Unterstützung der Inhaber der elterlichen Gewalt oder der Vormundschaft erfordert.

 

XVIII. Von welchen Dritten erhalten wir Daten?

«NOCH MEHR LEBEN SL» erhält keine Daten von Dritten und anderen Stellen, mit Ausnahme derjenigen, die einer ordnungsgemäß festgelegten und gesetzlich geregelten Rechtsgrundlage unterliegen.

 

XIX.  Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten?

«NOCH MEHR LEBEN SL» hat die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsniveaus zum Schutz personenbezogener Daten eingeführt und versucht, diese anderen Mittel und zusätzlichen technischen Maßnahmen in seiner Reichweite zu installieren, um den Verlust, den Missbrauch, die Änderung, den unbefugten Zugriff und den Diebstahl der bereitgestellten personenbezogenen Daten zu vermeiden «NOCH MEHR LEBEN SL".

«NOCH MEHR LEBEN SL» ist nicht verantwortlich für hypothetische Schäden oder Verluste, die durch Störungen, Auslassungen, Unterbrechungen, Computerviren, Telefonausfälle oder Unterbrechungen des Betriebs dieses elektronischen Systems entstehen können, die durch Ursachen verursacht werden, die außerhalb seiner Kontrolle liegen. «NOCH MEHR LEBEN SL"; von Verzögerungen oder Blockaden bei der Nutzung dieses elektronischen Systems, die durch Mängel oder Überlastungen von Telefonleitungen oder Überlastungen im Rechenzentrum, im Internetsystem oder in anderen elektronischen Systemen verursacht werden, sowie Schäden, die von Dritten verursacht werden können Personen durch unrechtmäßige Eingriffe außerhalb der Kontrolle von «NOCH MEHR LEBEN SL". Der Benutzer muss sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Sicherheitsmaßnahmen im Internet nicht unangreifbar sind..

Durch ello, «NOCH MEHR LEBEN SL»  hat eine Informationsverschlüsselungsrichtlinie eingeführt, um die Vertraulichkeit, Integrität und Authentizität der von der Organisation verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

 

XX.  Links zu anderen Websites:

Auf der Website www.evenmasvida.es  es können Links zu anderen Webseiten vorhanden sein. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und eine externe Website aufrufen, unterliegt der Besuch den Datenschutzbestimmungen dieser Website «NOCH MEHR LEBEN SL» distanziert sich von jeglicher Verantwortung in Bezug auf seine Datenschutzrichtlinie.

 

XXI.       Wie verwenden wir Cookies?

Die Website von «NOCH MEHR LEBEN SL» verwendet Cookies, um Ihre Navigation zu optimieren und zu personalisieren. Cookies sind physische Informationsdateien, die im eigenen Endgerät des Benutzers gespeichert werden. Die durch Cookies gesammelten Informationen dienen dazu, die Navigation des Benutzers durch das Portal zu erleichtern und das Surferlebnis zu optimieren. Die durch Cookies gesammelten Daten können mit ihren Erstellern geteilt werden, aber in keinem Fall werden die von ihnen erhaltenen Informationen mit personenbezogenen Daten oder Daten, die den Benutzer identifizieren können, in Verbindung gebracht.

Wenn der Nutzer jedoch nicht möchte, dass Cookies auf seiner Festplatte installiert werden, hat er die Möglichkeit, den Browser so zu konfigurieren, dass er die Installation dieser Dateien verhindert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie https://aunmasvida.es/politica-cookies/

 

XXII.    Kann die Datenschutzerklärung geändert werden?

Ja, diese Datenschutzerklärung kann geändert werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Wir werden Sie jedoch benachrichtigen, wenn eine Überarbeitung auftritt. (Letzte Überarbeitung 16).

 

Passwort zurücksetzen

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen einen Link zum Ändern Ihres Passworts.